Anliegerinformation Straßenraumgestaltung Kurzgewannstraße

Auf Anregung der Anwohnerinnen und Anwohner hat die Stadtverwaltung ein Verkehrskonzepts für die Neugestaltung des Straßenraumes in der Kurzgewannstraße in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Koehler und Leutwein aus Karlsruhe erstellt.

Ziel des Konzeptes sind:

  • Erhöhung der Sicherheit der Fußgänger – hier vor allem für Kinder, Senioren und Menschen mit Handicap aufgrund der Freihaltung der Gehwege
  • Verkehrsberuhigung aufgrund der wechselseitigen Anordnung der Parkflächen und Pflanzbereiche
  • Rechtssicherheit für Parkende – wo darf ich parken und wo nicht
  • Durchfahrbarkeit für Rettungsdienste sowie Ver-und Entsorger sichergestellt
  • Erhöhung der Attraktivität des Straßenraumes durch die Anordnung von Pflanzbereichen für Straßenbegleitgrün

Die Inhalte des Konzeptes wurden am 09.01.2019 im Rahmen einer Informationsveranstaltung vorgestellt und kann hier eingesehen werden. Außerdem finden Sie hier den Plan der Straßenbreiten.

Möglichkeit für Anregungen, Vorschläge etc. durch die Öffentlichkeit sind hierzu bis zum 01.03.2019 möglich. Gerne stehen wir für Ihre Fragen zur Verfügung.

Ansprechpartnerin bei der Stadt Ladenburg:
Nicole Ernst-Karch
Telefon: 06203 70-151
E-Mail