Wahlergebnis Jugendgemeinderat 2018

28.11.2018 - 12:13

Zwölf neue Mitglieder stehen fest

Die Mitglieder des neuen Jugendgemeinderats stehen fest. Von den 22 Kandidatinnen und Kandidaten wurden zwölf für die nächsten zweieinhalb Jahre in den Jugendgemeinderat gewählt. Es gibt sieben Jugendstadträtinnen und fünf Jugendstadträte im Alter zwischen zwölf und 18 Jahre.
Die Wahlbeteiligung lag bei 40 Prozent, von den 824 Wahlberechtigten haben 330 ihren Stimmzettel abgegeben.
Aber nicht nur die Zahl der Stimmen war für die neue Zusammensetzung des Gremiums entscheidend. Bei dieser Wahl musste erstmalig mindestens ein Vertreter aus allen weiterführenden Schulen in städtischer Trägerschaft im Jugendgemeinderat vertreten sein. Es ergibt sich folgende Verteilung: Erich-Kästner-Schule: 1, Werkrealschule Unterer Neckar: 2, Merian-Realschule: 4, Carl-Benz-Gymnasium: 4, Helene-Lange-Schule in Mannheim: 1.

Das gewählte Gremium besteht aus:


Maxima Baswell
Nicolas Battigge
Beran Coskun
Dicle Günes
Firat Günes
Jasmin Moschir
Leonie Neu
Mohammad Radi Khalouf
Nike Sacher
Fabian Steigerwald
Lena Struve
Jule Walz