Zugverspätungen, Zugteilausfälle und Schienenersatzverkehr

01.01.2019 - 08:00

DB Regio Mitte

RB68 und RE60: Zugverspätungen + Zugteilausfälle mit Ersatzverkehr Darmstadt Hbf-Hemsbach
04.01. (23:00 Uhr) – 28.01.2019 (5:00 Uhr)

S6: Schienenersatzverkehr Weinheim-Bensheim
19.01. (14:00 Uhr) bis 22.01.2019 (6:00 Uhr)

Verehrte Reisende,
wegen einer Brückensanierung am Bahnhof Heppenheim kommt es im Laufe des Januar 2019 zu Auswirkungen auf den Zugverkehr. Nach Linie betrachtet bedeutet das im Einzelnen:

RB68 Frankfurt – Heidelberg – Wiesloch-Walldorf und
RE60 Frankfurt – Mannheim

Weil der Zugverkehr zwischen Bensheim und Hemsbach vom 4. Januar (23:00 Uhr) bis zum 28.01.2019 (5:00 Uhr) zeitweise eingleisig durchgeführt wird, kommt es auf diesen Linien zu Verspätungen von bis zu 15 Minuten. Dies betrifft zunächst bis zum 19.01. nur die Abendstunden. Dazu müssen nach 22:00 Uhr auch einzelne Züge über den eingleisigen Abschnitt hinaus durch SEV ersetzt werden.

In der Zeit vom 19.01. (14:00 Uhr) bis 22.01. (5:00 Uhr) ist eine verstärkte Bauaktivität geplant, die dann auch ganztägig zu Verspätungen und führt, abends teilweise SEV.

Nach dieser intensiveren Bauphase sind dann vom 22.01. bis 28.01. wieder nur Verspätungen in den Abendstunden zu erwarten, abends SEV. Einzelheiten dazu finden Sie im umseitigen Fahrplanteil.

Bei den vorhersehbar verspäteten Zügen der Linie RB68 entfällt dabei Mo–Fr der Abschnitt Heidelberg <> Wiesloch-Walldorf. Weichen Sie hier auf die S-Bahn aus. Welche Züge davon betroffen sind, entnehmen Sie der elektronischen Verbindungsauskunft oder der DB-Navigator-App.

S6 Mannheim – Bensheim
Die Linie S6 (ehemals RB60) ist im Wesentlichen im Zeitraum 19.01. (14:00 Uhr bis 22.01. (5:00 Uhr) von Auswirkungen betroffen. Es handelt sich wieder um das oben erwähnte Wochenende mit dem Bauschwerpunkt. In diesem Zeitraum verkehren die Züge der S6 nur zwischen Mannheim und Weinheim. Zwischen Weinheim und Bensheim fahren für diese Linie Busse. Alternativ kann auf die Züge der Linien RB68 und RE60 ausgewichen werden.

Achten Sie in der gesamten Bauzeit bei allen Zügen auf Hinweise wegen veränderter Abfahrtgleise, die sich durch den eingleisigen Betrieb ergeben. (Bahnsteiganzeige, Durchsagen usw.)

Hinweis zur Vorschau: An den Wochenenden 26.–28. Januar und 2.–4. Februar 2019 ist zusätzlich eine Streckensperrung zwischen Ladenburg und Heidelberg/Mannheim mit umfangreichem SEV geplant. Achten Sie dazu auf weitere Veröffentlichungen.

Fahrplanteil 1: RB68 und RE60 Frankfurt - Heidelberg/ Mannheim 04.–28.01.2019

Fahrplanteil 2: S6 SEV Weinheim-Bensheim 19.–22.01.2019

Tagesaktuelle Informationen zu unseren Baustellen im Internet unter: www.deutschebahn.com/bauinfos

Auf dieser Website können Sie auch kostenlos einen E-Mail Newsletter für individuell gewählte Strecken abonnieren.

Kundenanfragen richten Sie bitte an den Kundendialog DB Regio Mitte in Mannheim:

Tel: 0621/ 830-1200
Regionaler Kundenservice: Mo–Do 7:00–18:00 Uhr, Fr bis 16:00 Uhr
Außerhalb der Bürozeiten Weiterleitung zu überregionalem Kundenservice
E-Mail: kundendialog.mitte@deutschebahn.com