Ladenburger Weihnachtsmarkt

In der romantischen Kulisse des historischen Marktplatzes in Ladenburg findet der Ladenburger Weihnachtsmarkt statt. Die Stadt Ladenburg lädt wieder zu stimmungsvollem Beisammensein im Rahmen der rubinroten Hütten ein.

Eine reichhaltige Auswahl an köstlichen Speisen und Getränken vom Glühwein bis zum Flammkuchen sowie Kunsthandwerk in vielfältiger Form, darunter Kerzen und Gestricktes, Weihnachtsgebäck oder Tonarbeiten, warten auf die Besucherinnen und Besucher. Die Hütten sind an jedem Wochenende mit wechselnden Angeboten bestückt, daher lohnt es sich den Weihnachtsmarkt mehrmals zu besuchen. Das Rahmenprogramm wird von Chören und Musikgruppen aus der Region gestaltet. Darüber hinaus werden zahlreiche weitere Überraschungen für Groß und Klein geboten. Am 3. Adventssonntag findet der bereits zur Tradition gewordene „Garango-Frühschoppen“ statt. Der Erlös dieses Frühschoppens kommt der Ladenburger Partnerregion Garango in Burkina Faso zu Gute.

Ein weiteres Highlight finden Sie in der Kirchenstraße. Eine „lebendige Weihnachtskrippe“ wird dort die heimelige Atmosphäre und den Flair der Ladenburger Altstadtweihnacht verstärken.

Eröffnet wird der Markt am Freitag, dem 1. Dezember 2017 um 17.00 Uhr; er findet dann bis Samstag, den 23. Dezember 2017, jeweils freitags von 17.00 – 21.00 Uhr, samstags von 14.00 – 21.00 Uhr und sonntags von 12.00 – 20.00 Uhr statt. Ausnahme ist der 3. Advent; an diesem Tag beginnt der Markt zum Garango-Frühschoppen bereits um 11.00 Uhr.

Befreien Sie sich von der Hektik, die besonders in der Vorweihnachtszeit um sich greift, und tauchen Sie ein in die Fröhlichkeit und Besinnlichkeit der Ladenburger Altstadtweihnacht mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Dazu sind Sie alle sehr herzlich eingeladen.

 

Downloads